Lions Club Unna - Via Regis

Kategorie: Bälle

Bällerennen 2020 abgesagt

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, so ein Mitglied des Vorbereitungsteams. Die Vorbereitungen für das Bällerennen 2020 waren schon fast abgeschlossen, Mitte Juli wollten wir mit dem Losverkauf starten.

Aber es ist nur „aufgeschoben“. Ganz klar ist dem Lions Club, dass das Bällerennen weiterhin in Unna stattfinden soll, nur nicht in der aktuellen Lage. Die Menschen sind damit beschäftigt, mit der Corona-Krise klar zu kommen und da passt eine Spendensammlung oder dieses Event einfach nicht rein.

Der Lions Club Unna – Via Regis wird versuchen, einen neuen Termin zu buchen und dann davon berichten.

Bällerennen 2020

Am 10.10.2020 wollen wir das nächste Bällerennen veranstalten. Halten Sie sich diesen Termin schon mal frei. Nach dem Erfolg des letzen Jahres wollen wir die Bälle für einen guten Zweck rollen lassen. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen und Monaten.

2. Unnaer Bällerennen gelungen

Als die Bälle die Wassertraße runterliefen war alles perfekt. Der Marktplatz war voll, die Unnaer Bürgerinnen und Bürger kamen extra zum Bällerennen und sorgten für die passende Stimmung. Die 4.500 Bälle, die für die verkauften Lose an den Start gingen, liefen dem Ziel entgegen. Es hat Spaß gemacht und für das Spendenziel des Lions Clubs einen tollen Ertrag gebracht.

Los geht’s: Lose kaufen

Am Montag, den 05. September startet der Losverkauf für das Unnaer Bällerennen. Über die Volksbank-Filialen der Volksbank Unna können die Bälle, ähm die Lose gekauft werden. Jedes Los kostet nur 3,- EUR. Für jedes Los startet ein Ball ins Bällerennen und hat die Chance auf den Hauptpreis. Ohne schon zuviel zu verraten: diesmal starten die Bälle vom Marktplatz aus und werden nach eine gewagten Kurve die Wasserstraße ihrem Ziel entgegen rennen. Helfen Sie dem Lions Club Unna Via – Regis möglichst viele Lose zu verkaufen und unterstützen Sie damit direkt die Renovierung der Stadtkirche Unna.

Der bunte Frühstückskorb wird unterstützt

Der Verein „Aktion für Kinder in Unna“ freute sich über die Spendenübergabe von 6.500,- EUR. Der Lions Club Unna – Via Regis unterstützt damit die Arbeit des Vereins, die sich ein Mittagessen für Kinder in Grundschulen und Kitas einsetzen. Dank der Unnaer Bürgerinnen und Bürger, die bei unserem Bällerennen mitgemacht haben, konnte das Geld eingesammelt werden.

Glück im Doppelpack

Der Kindergarten Möwennest in Unna-Massen hatte wirklich doppelt Glück: von den Losen des Unnaer-Bällerennens haben gleich zwei gewonnen: den ersten und den dritten Platz. Die Leiterin Frau Brauckmann hatte auch sofort eine Idee, wie das Geld eingesetzt werden kann. Wahrscheinlich wird ein Großteil in die musikalische Ausstattung fließen. Als Mitorganisator freute sich Veit Pothmann und Peter Zahmel vom Lions Club Unna – Via Regis mit den Gewinnern mit.

Premiere geglückt

Rund 3.200 bunte Bälle sind mit den Losnummern der Unnaer Bürgerinnen und Bürger durch den Nordring ins Ziel gelaufen. Bei sonnigem Wetter war die Laufbahn voll umringt und sorgte für Spaß an Sonntagnachmittag. Die ersten 10 Bälle im Zieleinlauf brachten direkt Stimmung auf, als der Notar die Zahlen bekannt gab. Die Gewinnerin des zweiten Platzes war sogar vor Ort und konnte direkt vom Lions Präsidenten beglückwunscht werden. Herzlichen Dank allen Loskäufern, Spendern und natürlich dem Team und allen Helfern des Tages. Nächstes Jahr wieder!

2020 | Lions Club Unna - Via Regis & Theme erstellt von Anders Norén