Lions - seit über 12 Jahren

Seit mehr als 12 Jahren engagiert sich der Lions Club Unna - Via Regis nun ehrenamtlich. Als gemeinnützige Organisation unterstützen wir Projekt in und um Unna und darüber hinaus auch zum Teil weltweit. Es ist uns ein besonderes Anliegen, langfristig zu helfen und Geld und Einsatz da zu leisten, wo es direkt und ohne Umwege bei den Bedürftigen ankommt.

Lesen Sie mehr | ÜBER UNS, über unsere | ACTIVITIES und über die | SPENDENZIELE.

 


Der Lions Club Unna - Via Regis sieht sich als Unnaer Serviceclub in der Verpflichtung zu helfen. Mit 10.000 Euro unterstützt der Club die Renovierung der sturmgeschädigten Stadtkirche.

"Wir hoffen, dass wir dadurch Nachahmer finden können", so Ekkerhard George vom Lions Club Via Regis bei der Übergabe an Pfarrer Doering und Superintendent Hans-Martin Böcker.

(Foto: Ev. Kirche Unna, Text in Anlehung an den Artikel vom Rundblick Unna)


Ich bin Lion, weil...

 
... ich es wichtig finde, sich sozial zu engagieren.
Heiko Liedtke

23.04.2018 | 10.000 EUR für Stadtkirche

"Wir wollen den Startschuss unterstützen," so Ekkehard George bei der Spendenübergabe für die Renovierung der Stadtkirche Unna. Die durch den Sturm beschätigte Stadtkirche muss aufwendig renoviert werden. Der Lions Club Unna - Via Regis möchte mit seiner Spende dies konkret unterstützen und hofft auf zahlreiche Nacharmer.

>>

19.04.2018 | Büchersammelstelle öffnet wieder

Ab Donnerstag den 19.04.2018 hat die Büchersammelstelle wieder geöffnet. Wir hoffen wieder auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger, den diesjährigen Büchermarkt mit interessanter Lektüre zu füllen. Weiterlesen

>>

16.12.2017 | Weihnachtsbaum-Verkauf

Kaufen Sie Ihren Weihnachtsbaum doch dort, wo Sie auch gleichzeitig damit helfen. Der RoundTable Unna verkauft am 16.12.2017 von 9 bis 15 Uhr beste Bäume. Der Erlös des Verkaufs kommt zwei Einrichtungen zu Gute: 

- Aktion für Kinder in Unna e.V.
- ELTERNTREFF leukämie- und tumorerkrankter Kinder e.V., Dortmund

Helfen Sie beim helfen. Infos als PDF

>>

 Via Regis auch auf facebook