Lions Club Unna - Via Regis

Schlagwort: Spenden

Büchersammelstelle geöffnet

Büchersammelstelle

Aktuell wissen wir noch nicht, ob und wann wir Bücher verkaufen können. Viele Bürgerinnen und Bürger haben schon danach gefragt, daher starten wir mit dem sammeln.

Vom 08.07. bis 19.08. öffnen wir die Büchersammelstelle und bedanken uns schon jetzt für die Bücherspenden. Es haben sich in den letzten Monaten etliche Personen gemeldet, die gerne Bücher spenden möchten. Daher haben wir uns entschieden die Sammelstelle zu öffnen, auch mit Auflagen.

Bitte unterstützen Sie unsere Aktion wieder mit Ihren Büchern. Gut erhaltene Bücher aus den verschiedenen Kategorien nehmen wir gerne und jederzeit an. Lexikareihen oder Enzyklopädien können wir nicht mehr annehmen, genauso wie Sammelhefte.

  • Breitenbach-Gelände: letztes Gebäude links
  • Donnerstags von 18.30-19.30 Uhr
  • Anlieferung ohne Umpackmöglichkeit

Sobald wir wissen, wann wir den Büchermarkt starten können, informieren wir Sie über den Hellwegeranzeiger, facebook und hier auf der Webseite.

Spendenübergabe Golfturnier

6.700 EUR für Kinder

Das tolle Engagement der Golfer zeigte sich am Ende des Turniers. Der Lions-Präsident Robin Banerjee konnte einen Scheck über 6.700 EUR an den Verein „Aktion für Kinder in Unna“ übergeben. (https://www.aktionfuerkinderinunna.de/)

„Wir bedanken uns sehr herzlich bei den teilnehmenden Golfern und dem Golfclub Unna-Fröndenberg für die tolle Unterstützung. Gemeinsam mit dem Golf-Team des Lions Clubs und den Sponsoren, konnte das Turnier so erfolgreich abgeschlossen werden“, so Robin Banerjee.

Bis zum nächsten Jahr!

Weihnachtsbäume mit Herz

Am Samstag den 14.12.2019 gibt es die Weihnachtsbäume mit Herz. In der Zeit von 9.00-15.00 Uhr können die Bäume auf dem Gelände von Immobilien Bremerich (Hochstrasse 12, Unna) erworben werden. Alle Spenden gehen zu Gunsten der Kinderkrebshilfe-Unna und dem Deutschen Kinderhospizverein e.V. Das Rahmenprogramm bietet Glühwein und Würstchen und nette Gespräche.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén